• JOB-FIT

    Ein individuelles Angebot zur Verbesserung Ihrer Qualifikation

    • Beschreibung
    • Wir machen Sie fit für Ihren Job

      Erfolgreich bei der Suche nach Arbeit können Sie nur sein, wenn Sie Ihre Ziele und Ihre Fähigkeiten kennen. Zum Erfolg gehört auch, dass Sie Ihre Qualifikationen realistisch einschätzen und ständig verbessern. Kenntnisse der deutschen Sprache sind für einen beruflichen Start die Grundvoraussetzung.
      Ohne Deutschkenntnisse können Sie nicht mit Ihrem Chef oder Ihren Kollegen kommunizieren. Um mit einer Firma den ersten Kontakt aufzubauen brauchen Sie gute Bewerbungsunterlagen. Die Unterlagen sind nötig, damit Sie sich schriftlich und später persönlich angemessen darstellen zu können.

      Teilnahme in Vollzeit oder in Teilzeit möglich
      Teilnahme in Vollzeit (08:30 Uhr – 15:30 Uhr), 8 Wochen.
      Teilnahme in Teilzeit (08:30 Uhr – 11:45 Uhr), 8 Wochen.

    • Lehrgangsinhalte
    • Deutsch

      Kenntnisse in der deutschen Sprache sind unerlässlich für eine dauerhafte und erfolgreiche Beschäftigung. Das Fördern der Deutschkenntnisse bildet daher einen zentralen Aspekt innerhalb des Projektes. Wir unterstützen Sie intensiv beim Erweitern Ihrer sprachlichen und schriftsprachlichen Kompetenzen.

      Ganz wichtig für den Einstieg in die Arbeitswelt ist eine be­rufsbezogene Sprachförderung. Sie lernen Wörter, Gram­matik und Redewendungen, die sie benötigen, um mit Kollegen, Kunden und Vorgesetzten kommunizieren zu können. Außerdem lernen Sie, einfache Texte zu verstehen und erfahren, was zum Beispiel beim Schreiben von E-Mails und Briefen beachtet werden muss. Der Deutschunterricht vermittelt aber auch allgemeine Sprachkenntnisse für das Berufsleben.

      Regelmäßig finden Tests statt und zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Dieser Nachweis des Spracherwerbs ist für den weiteren beruflichen Weg sehr nützlich.

      Arbeitsmarkt und Berufskunde – Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt

      Innerhalb dieses Abschnitts wird der Arbeitsmarkt, insbesondere in den folgenden Branchen, vorgestellt und analysiert:

      • Industrie
      • Gewerbe und Handwerk
      • Pflege
      • Wirtschaft und Verwaltung
      • Hotel und Gaststätten
      • Dienstleistung und Handel

      Dabei wird nicht nur die aktuelle Situation vorgestellt, sondern auch lokale, regionale, und bundesweite Entwicklungstendenzen besprochen und analysiert. Gleichzeitig konkretisieren Sie dadurch ihre Wünsche, Ziele und Interessen. Sie erarbeiten die Realisierungsbedingungen, holen Informationen ein und werten diese aus. Dabei erarbeiten Sie mit Unterstützung einer Lehrkraft realistische Berufsziele und klären die notwendigen Schritte zur Zielerreichung.

      Arbeitsbedingungen

      In diesem Teil werden die Arbeitsbedingungen in Deutschland erörtert. Schwerpunkte dieses Modules sind die Themen Arbeitszeit, Arbeitsschutz, Arbeitserlaubnis, Arbeitsvertrag, Kündigungsschutz, Mindestlohn, Unfallversicherung und Urlaubsanspruch.

      Sozialversicherungen

      Sie lernen die Grundlagen der gesetzlichen Sozialversicherung in Deutschland kennen:

      • Zweige der Sozialversicherung
      • Versicherungspflicht
      • Beiträge und Leistungen

       

      EDV

      Der Computer ist in der modernen Arbeitswelt in fast allen Bereichen präsent. Wir helfen Ihnen beim Umgang mit den wichtigsten Bereichen der EDV, die Sie bei Ihrer Jobsuche benötigen:

      • Grundlagen Internet – Recherchen im Internet
      • Grundlagen E-Mail – MS Outlook
      • Textverarbeitung – MS Word


      Bewerbungsunterlagen

      Um den Prozess der erfolgreichen Bewerbung zu starten, werden Sie mit unseren Beratern eine Bewerbungsmappe erstellen. Die Bewerbungsmappe enthält:

      • Lebenslauf und Anschreiben
      • Bewerbungsfoto
      • Arbeitszeugnisse
      • Ausbildungszeugnisse

      Die erstellten Unterlagen sind die Grundlage für weitere Bewerbungsaktivitäten.

       

      Bewerbungs- und Vermittlungsaktivitäten

      Wir unterstützen Sie bei der Stellensuche und der Erarbeitung beruflicher Alternativen. Wir helfen Ihnen beim Herstellen von Kontakten zu Arbeitgebern und beraten Sie zu den angebotenen Stellen.

      Abschluss

      Interne Abschlussprüfung des Bildungszentrum Bauer

      Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

      Eine Teilnahme mit einem AVGS – Gutschein ist möglich

      Teilnehmerzahl

      Es können maximal 16 Personen teilnehmen

    • Starttermine
    • 01.10.2018
    • Dauer
    • 8 Wochen
    • Ansprechpartner
    • Andrea Di Turi
      Telefon 069 426943-301
      Telefax 069 426943-10
      andrea.dituri@bzbauer.de