• Kenntnisvermittlung Lagerlogistik

    Ein individuelles Angebot zur Verbesserung Ihrer Qualifikation

    • Beschreibung
    • Das Jobcenter Frankfurt unterstützt Sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Um dies zu beschleunigen, hat das Jobcenter Frankfurt das Bildungszentrum Bauer beauftragt, Ihnen bei der beruflichen Förderung und der Suche nach einer Beschäftigung zu helfen. Diese Unterstützung können Sie für einen begrenzten Zeitraum erhalten.


      Qualifikationen verbessern Ihre Chancen, eine neue Stelle
      zu finden. Hierzu bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich im
      Bereich Lager/Logistik weiterzubilden. Der Erwerb von qualifizierenden Kenntnissen im Lager/-Logistik-Bereich steht in diesem Trainingskurs im Vordergrund. Dabei werden individuelle Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer berücksichtigt. Sie sollen sich die Kenntnisse im Rahmen eines 8-wöchigen Seminars unter Anleitung einer Lehrkraft aneignen. In einem 4-wöchigen Anschlusspraktikum haben Sie die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse im Betrieb anzuwenden.

      Das Bildungszentrum Bauer unterstützt das Jobcenter Frankfurt
      bei seiner Aufgabe, Sie in Arbeit zu integrieren. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie, dass wir alles Notwendige unternehmen, um Sie in Arbeit zu vermitteln. Ihre Eigenbemühungen werden vom Bildungszentrum Bauer während
      Ihrer Teilnahme gefordert und gefördert. Zur Zielgruppe gehören
      erwerbsfähige Hilfsbedürftige (SGB II).

    • Lehrgangsinhalte
    • Arbeitssicherheit im Lager

      • Aspekte ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung
      • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung


      Abnehmen von Gütern

      • Warenannahme und Warenprüfung
      • Warenbegleitpapiere
      • Mängelarten
      • Rechte des Käufers bei Mängeln


      Lagern von Gütern

      • Lagern von Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen
      • Lagerkontrolle
      • Wesen und Aufgaben der Lagerhaltung
      • Lagerfunktionen/Lager- und Verkehrsplanung
      • Lagerstufen, Lagerarten und Lagertypen
      • Teilaufgaben der Lagerung
      • Die Inventur/Die Lagerstatistik/Die Materialdisposition
      • Wirtschaftlichkeit im Lagerbereich/Bedarfsplanung


      Kommissionieren und Verpacken von Gütern

      • Gründe für Warenausgänge
      • Kommissionierbegriffe, -systeme und -methoden
      • Abgabe und Kontrolle der entnommenen Artikel
      • Beleglose Kommissionierung
      • Kommissionierzeiten
      • Regalsysteme und Fördermittel beim Kommissionieren
      • Kommissionierleistung


      Versandabwicklung von Gütern

      • Rechtliche Grundlagenb)
      • Gewerblicher Güterfernverkehr
      • Der Eisenbahnverkehr
      • Lademittel/Container
      • Beförderungs- und Auslieferungsarten
      • Frachtvertrag
      • Schadensregelung bei Schiffsunfällen
      • Luftfracht
      • Verpackungsverordnung
    • Zielgruppe
    • Erwerbsfähige Hilfsbedürftige (SGB II)
    • Starttermine
    • 24.04.2017 (Vollzeit inklusive Praktikum)
      24.08.2017 (Vollzeit inklusive Praktikum)
    • Dauer
    • 12 Wochen (inkl. 4-wöchigem Praktikum)
    • Unterrichtszeiten
    • Unterrichtszeiten (in den ersten 8 Wochen):
      Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:30 Uhr

      Praktikumszeiten (9. bis 12. Woche):
      Individuelle Praktikumszeiten gemäß der zu schließenden Praktikumsvereinbarung
    • Ansprechpartner
    • Udo Ziese
      Telefon 069 426943-0
      Telefax 069 426943-10
      udo.ziese@bzbauer.de